phadler.de/
Mobile Navigation

Abmahnmissbrauch: Unterstützen Sie die Petition für eine Reform!

Der Abmahnmissbrauch hat sich leider zu einem wahren Volkssport entwickelt und ist für einige Rechtsanwälte zu einem schönen Nebenverdienst geworden. Mit einer Petition wird jetzt eine Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens gefordert.

Die Handelsverbände kämpfen schon seit einiger Zeit bundesweit dafür, missbräuchlichen Abmahnungen endlich einen Riegel vorzuschieben. Gerade kleine Unternehmen sehen sich durch den missbräuchlichen Einsatz von Abmahnungen schikaniert und in ihrer wirtschaftlichen Existenz bedroht. Erfreulich: Die Bekämpfung des Abmahnmissbrauchs ist in den Koalitionsvertrag aufgenommen worden. Außerdem gibt es diverse positive Signale von der Politik. Zudem hat jetzt eine Unternehmerin aus Bonn eine Petition gestartet, die Sie hier unterstützen bzw. unterzeichnen können. Bis zum 24.4.2018 müssen die erforderlichen 50.000 Unterschriften zusammenkommen.