phadler.de/
Mobile Navigation

Ihr nächster HU-Termin

kann telefonisch mit unserem Kfz-Meister vereinbart werden.

Die Prüfung findet durch einen externen Sachkundigen (KÜS, TÜV Süd, Dekra) statt. Die zugehörige AU können wir termingleich durchführen.

Normalerweise machen wir vorab eine kostenpflichtige Durchsicht Ihres Wagens, damit sichergestellt wird, daß eine neue Plakette erteilt werden kann. Sollten Sie keine vorherige Durchsicht wünschen, so teilen Sie dies bitte bereits bei der Terminvereinbarung mit.

Telefonische Anmeldung unter 0911-24 25 4-15 (Herr Stiefler, KFZ-Meister) oder 24 25 4-0.


Wie lange darf ich die Hauptuntersuchung überziehen?

Die HU darf grundsätzlich nicht überzogen werden. Der Fahrzeughalter ist für die Einhaltung der vorgegebenen Fristen verantwortlich. Vom Gesetzgeber wird das Überziehen der HU geahndet.

Mögliches Bußgeld wenn die HU (Pkw etc.) um folgenden Zeitraum überzogen wurde

bis 2 Monate EUR 15,00
zwischen 2 und 4 Monaten EUR 25,00
bis zu 8 Monaten EUR 60,00 und 1 Punkt
über 8 Monate EUR 75,00 und 1 Punkt